Trainingszeiten

Ninjakids

Mo & Fr 17:30 Uhr - 19:00 Uhr

 

Erwachsene

Mo & Di 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Fr 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

   

Drei kostenlose Probetrainings sind jeder Zeit möglich.

 

Aktuelles

Ausschreibung Seminar Marco Borst 2018
Marco2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 377.7 KB

Bujinkan

Bujinkan Budo Taijutsu, auch Ninjutsu oder oft BBT genannt, ist eine weltweit verbreitete japanische Kampfkunst, deren Oberhaupt, genannt Soke, der Japaner Dr. Masaaki Hatsumi ist. Bujinkan ist eine Kampfkunst, in der 9 traditionelle Schulen zu einem komplexen System vereint sind.

Dr.Hatsumi nannte dieses System zu Ehren seines Lehrers Takamatsu Toshitsugu

"Bujinkan" bedeutet soviel wie "Halle des göttlichen Kriegers".

Der Hauptsitz (Hombu Dojo) des Bujinkan ist in Noda in Japan, welches in der Nähe der Hauptstadt Tokio liegt.

Dort gibt Soke Hatsumi immer noch selber mehrmals in der Woche Unterricht.

 

3 der Schulen des Bujinkan sind Schulen, die ihren Ursprung bei den Ninjas haben, die anderen 6 sind Samuraischulen.


Jemand, der Bujinkan trainiert, kann also nie behaupten, er trainiere reines Ninjutsu, wie es im alten Japan in den einzelnen Clans gelehrt wurde.Das Bujinkan ist aber eine der wenigen Kampfkünste, die nachweißlich Anteile von authentischem Ninjutsu enthält.

 

Soke Hatsumi vereinte diese 9 Schulen zu einem effektiven System der Selbstverteidigung, welches an die moderrne Welt angepasst ist.

 

Bujinkan wird mit und ohne Waffen gegen bewaffnete und unbewaffnete Gegner trainiert. Das Arsenal an Waffen ist sehr umfangreich und reicht von traditionellen Waffen, wie z.B dem Schwert, diversen Stöcken usw., bis zur modernen Schusswaffe; und oft werden ganz alltägliche Gegenstände zu effektiven Waffen.